CHARLOTTE CHARONNE

Thriller, Contemporary Fantasy, Gedichte, Geschichten, Köln-Blog

Exklusiv bei Amazon

Hinter dem Lächeln

 

Das Mädchen Lae aus Myanmar gerät im Alter von sechs Jahren in die Gewalt von Kinderhändlern, die es nach Pattaya, Thailand, verschleppen. Für Lae beginnt ein Albtraum – bebildert mit Prostitution, Gefängnisaufenthalten, Deportationen und illegalen Einwanderungen, aus dem es auch mithilfe der Sozialarbeiterin Mary, einer freiwilligen Helferin aus Boston, kein Erwachen gibt.

Nach vier Jahren gelingt Lae die Flucht. Kurz darauf lernt sie die Freunde Bird, der von seinem Stiefvater und seiner Mutter in den Slums ausgesetzt wurde, und Tiger, der von zuhause ausgerissen ist, um einem Schicksal als Souvenirverkäufer zu entgehen und Tänzer zu werden, kennen. Gemeinsam gelingt es dem Trio, auf den Straßen Pattayas zu überleben, ohne jemals den Mut zu verlieren.

Zehn Jahre später scheint sich alles zum Guten zu wenden. Der sechzigjährige Franz macht Lae einen Heiratsantrag, Bird wechselt zum dritten Geschlecht und Tiger findet einen Job in einer Tanzschule. Doch das Schicksal ist schneller als die Freunde …

Ein Roman vor dem Hintergrund Pattayas, der auf unterhaltsame Weise neue Einblicke in die Kultur des Landes liefert – für Leser, die Geschichten voller Freundschaft, Liebe und Spannung lieben und ein Muss für Urlauber und Auswanderer!

Sie erhalten den Thriller im Buchhandel, als eBook in allen Onlineshops und direkt hier über Amazon.

ASKLEPIOS

 

Ein grausamer Mörder. Ein Gott der Heilkunst. Eine perfide Therapie.

Als die fünfjährige Emma entführt und ermordet wird, zerbricht das Leben ihrer Familie. Nur schwer finden sich die Angehörigen mit Emmas Tod ab. Jahre später wird ihr Mörder aus dem Gefängnis entlassen, kurz danach verschwindet er spurlos. Wurde er entführt? Hat er wieder ein Mädchen in seiner Gewalt?

Die Kommissare Ruby und Spike versuchen, die Lügen und Geheimnisse rund um den Fall zu durchschauen. Doch während das Ermittlerduo noch die Fäden entwirrt, befindet sich Emmas Mörder in der Hand von Asklepios, dem Gott der Heilkunst …